Skip to main content
Unternehmensgeschichte der Cellpack Electrical Products

Geschichte

Seit 50 Jahren erfolgreich – dabei beginnt die Unternehmensgeschichte mit Strohgeflechten. Inzwischen steht das Unternehmen BBC Cellpack Electrical Products für sichere Kabelverbindungen weltweit.

Ein Rückblick – die Unternehmensgeschichte der BBC Cellpack Electrical Products

Am Anfang stehen die Gebrüder Dreifuss aus Villmergen, viel Forschergeist und ein neues Verpackungsmaterial. Heute beschäftigt die BBC Cellpack Electrical Products, als Unternehmen der BBC Group, mehr als 250 Mitarbeiter und gilt weltweit als bewährte Qualitätsmarke für Kabelverbindungssysteme.

Cellpack-Gießharzprodukte von früher

Die Gründerjahre

Die „Cellpack AG" entstand 1935 in der Schweiz. Sie ging aus der „Gebrüder Dreifuss AG" hervor, einem Strohgeflecht produzierenden Betrieb, der den ebenfalls in der Schweiz erfundenen Kunststoff Cellophan als geeignete Alternative zum knapper werdenden Naturstroh nutzte. Da die Brüder schnell das Potenzial dieses neuen Materials für Verpackungen erkannten, gründeten sie zusätzlich die Firma Cellpack, deren Name eine Kurzform für Cellophan Packaging ist. Zu den vielen qualitativ hochwertigen Industrieprodukten, die in den Folgejahren entwickelt wurden, kam schließlich im Jahre 1964 auch die zukunftsträchtige Sparte Elektroprodukte hinzu, die heutige BBC Cellpack Electrical Products. Diese ist seither in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb moderner Kabelverbindungssysteme tätig.

Swiss Quality –  Made in Germany

1967 gründete der Bereich Elektroprodukte unweit der Grenze im benachbarten Deutschland die Cellpack GmbH zur Produktion von Kabelverbindungssystemen und von faserverstärkten Kunststoffen. Die Hoffnung, mit diesem neuen Unternehmen in Waldshut-Tiengen auch den EG-Binnenmarkt wirtschaftlicher bedienen zu können, erfüllte sich. Der rasante Wachstum machte in kurzen Abständen Erweiterungsbaumaßnahmen erforderlich. 1987 wurde in den Tiengener Schlüchtwiesen eine neue Betriebsstätte errichtet, deren Verwaltungstrakt bereits vier Jahre später aufgestockt wurde. Kurz darauf mussten auch die Produktionshallen vergrößert werden.

Der Weg zur Internationalität

Die BBC Cellpack Electrical Products beschäftigt heute rund 250 Mitarbeiter weltweit und umfasst heute neben dem Hauptsitz in der Schweiz und dem Produktionsstandort in Waldshut-Tiengen auch einen Fertigungsbetrieb in Radeberg. Weitere Niederlassungen in Europa und Asien sind für den Vertrieb und Kundenservice zuständig. Die BBC Cellpack Electrical Products gehört seit 2003 zur Behr Bircher Cellpack BBC Group. Dank der fortschrittlichen Haltung des Hauptaktionärs Herrn Prof. Dr. Giorgio Behr und des kleinen Zentralisierungsgrades der BBC kann sich BBC Cellpack Electrical Products mit höchster Flexibilität im Markt bewegen und ihre Position laufend ausbauen.

Eine besondere Ehrung –  Top 100-Award für Innovation

Als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand wurde die Cellpack GmbH im Jahr 2013 mit dem „Top 100-Award“ ausgezeichnet. Seit mehr als zwei Jahrzehnten wird dieses „TOP 100“-Siegel an Unternehmen überreicht, die über ein außergewöhnliches Innovationsmanagement verfügen und mit ihren Produkten bzw. Dienstleistungen besonders erfolgreich im Markt sind.

Wichtigste Meilensteine im Überblick

1935 Gründung der Cellpack AG durch die Gebrüder Dreifuss

1964 Aufbau eines eigenen Kabel-Armaturenprogrammes

1967 Erstellung einer Fabrik für Elektrorohre und Kabelarmaturen in Waldshut-Tiengen

1983 Gründung Vertriebsgesellschaft in Holland

1990 Gründung Vertriebsgesellschaft in Singapur

1991 Gründung Vertriebsgesellschaft in Spanien

1992 Gründung Vertriebsgesellschaft in Italien

1993 Gründung Vertriebsgesellschaft in Frankreich

2003 Integration in die Behr Bircher Cellpack BBC Group

2006 Gründung Vertriebsgesellschaft in Polen

2008 Eröffnung Produktionsbetrieb Malaysia

2010 Neubau eines Werkes in Radeberg

2011 Übernahme Verbinderfertigung in Tschechien

2013 Prämierung der BBC Cellpack Electrical Products als Top-100-Unternehmen Deutschlands bezüglich Innovation

2015 Gründung Vertriebsgesellschaft in Australien